Was sind private Chats und wie funktionieren sie?

Mit der Funktion «Private Chats» können Sie Chats durch eine PIN schützen und nach Wunsch in der Chatübersicht ausblenden. Damit sind vertrauliche Inhalte vor neugierigen Blicken geschützt. Bei privaten Chats wird in den Push-Benachrichtigungen nur der Name des Absenders angezeigt.

Um diese Funktion unter Android zu nutzen, aktivieren Sie in den Threema-Einstellungen unter «Sicherheit» den PIN Code oder die Android System-Displaysperre. Unter iOS und Windows Phone stehen Private Chats derzeit nicht zur Verfügung.

Um einen Chat als privat zu markieren, tippen Sie lange auf den betreffenden Chat und anschliessend auf in der Titelleiste. Beim Öffnen des Chats muss nun der PIN-Code oder die System-Displaysperre eingegeben werden.

Um die privaten Chats auszublenden, tippen Sie in der Chatliste auf das Menü und dann auf «Private Chats verstecken». Um die Chats wieder anzuzeigen, wählen Sie «Private Chats anzeigen» im Menü der Chatliste und geben die PIN ein.

Andere hilfreiche Themen