Was ist Threema Safe und wie aktiviere ich es?

Bei Threema sind Ihre Daten nicht zentral gespeichert; sie befinden sich auf Ihrem Gerät und sind so bestmöglich vor Fremdzugriff geschützt.

Damit Ihre Threema-ID, Ihre Kontakte und Gruppen (sowie weitere Daten und Einstellungen) nicht verloren gehen, falls Sie einmal keinen Zugriff mehr auf Ihr Gerät haben, erstellt Threema Safe auf Wunsch regelmässig ein verschlüsseltes, anonymes Backup dieser Daten auf dem Threema-Server oder einem anderen Server Ihrer Wahl.

Threema Safe ist plattformunabhängig. Egal, in welcher Threema-Version (Android, iOS oder Windows Phone) ein Threema Safe-Backup erstellt wurde, es lässt sich auf jeder Plattform wiederherstellen. Das erlaubt Ihnen, Ihre grundlegenden Daten bequem von einer Plattform auf eine andere zu übertragen.

Threema Safe aktivieren

  • Android
    • Öffnen Sie in der Hauptansicht von Threema das Hauptmenü durch Tippen auf die drei horizontalen Punkte rechts oben, und wählen Sie «Backups»
    • Aktivieren Sie «Threema Safe», und legen Sie ein sicheres Passwort fest (ohne dieses Passwort lässt sich Ihr Threema Safe-Backup nicht wiederherstellen)
  • iOS
    • Tippen Sie in der Hauptansicht von Threema auf «Mein Profil», und wählen Sie dann «Threema Safe»
    • Aktivieren Sie «Threema Safe», und legen Sie ein sicheres Passwort fest (ohne dieses Passwort lässt sich Ihr Threema Safe-Backup nicht wiederherstellen)
  • Windows Phone
    • Tippen Sie in der Hauptansicht von Threema auf die drei Punkte unten rechts, und navigieren Sie zu «Einstellungen > Backup > Threema Safe»
    • Aktivieren Sie «Threema Safe», und legen Sie ein sicheres Passwort fest (ohne dieses Passwort lässt sich Ihr Threema Safe-Backup nicht wiederherstellen)

Wie Sie Ihr Threema Safe-Backup auf einem eigenen Server speichern, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Andere hilfreiche Themen