Wie kann ich einen Chatverlauf exportieren?

Um einen Chat extern zu sichern, können Sie ihn als Text-Datei in einem verschlüsselten ZIP-Archiv exportieren. Wichtig: So exportierte Chats können nicht wieder in Threema importiert werden. Um Chats auf ein neues Handy zu übertragen, muss ein Daten-Backup verwendet werden. Ein Chat kann wahlweise mit oder ohne Medien exportiert werden.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Chat zu exportieren:

  • Android: Tippen Sie in der Chat-Liste lange auf einen Chat und tippen Sie dann in der Aktionsleiste auf den «Teilen»-Button. Sie können den Chatverlauf als verschlüsselte ZIP-Datei mit diversen installierten Apps sichern bzw. versenden.
  • iOS: Tippen Sie in der Detailansicht eines Kontakts oder eines Chats auf «Chat exportieren».

Chat-Exports sind mit moderner Verschlüsselungstechnologie (AES) geschützt. Zum Entpacken ist ein modernes Archivprogramm zu verwenden, unter macOS z.B. The Unarchiver, unter Windows z.B. 7-Zip. Gewisse andere Programme erkennen die Verschlüsselung nicht und geben fälschlicherweise an, das eingegebene Passwort sei falsch, obschon es korrekt eingegeben wurde.