Was ist neu

Threema 3.3 für Android

  • Mehr als 800 neue Emojis. Unterstützung von Unicode 10
  • Verbesserte Emoji-Tastatur: Tippen Sie lange auf ein Emoji in der «Zuletzt verwendet»-Liste, um es zu entfernen oder auf ein beliebiges Emoji, um es zu vergrössern
  • Automatischer Download von Bildern und Sprachnachrichten abhängig von der Netzverbindung konfigurierbar
  • Erleichterte Bedienung von Threema-Anrufen bei aktiviertem TalkBack
  • Unterstützung von Icon Badges auf Sony-Geräten
  • Verbesserte Unterstützung von Android Wear: Bildervorschauen, Antwortvorlagen
  • Zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen
Diese Version benötigt Android 4.1 oder höher

Threema 3.0.4 für iOS

  • Unterstützung für iPhone X
  • Chats von bis zu 100 MB via iOS Share Sheet exportieren
  • Dynamische Schriftgrösse (iOS-Einstellung)
  • Einstellung, um in Push-Benachrichtigungen nur den Nicknamen anzuzeigen
  • Einstellung für Reihenfolge der Namensanzeige (nur iOS 11)
  • Ausgehende Anrufe werden nicht mehr in der «Telefon»-App aufgeführt, wenn «Anrufe in iOS einbinden» deaktiviert ist
  • App-Grösse reduziert
  • Problem bei der Sortierung von Nachrichten in Chats behoben
  • Allgemeine Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Threema 2.1.0 für Windows Phone

  • Suchfunktion in Chat-Übersicht und Kontaktliste
  • Einstellung, um inaktive Kontakte auszublenden
  • Kontakte, die Threema Work nutzen, werden mit einem entsprechenden Icon gekennzeichnet
  • Threema Channel über Menü in Chat-Übersicht hinzufügen
  • Passwort für ID-Widerruf festlegen
  • Diverse weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler
Zur Versionshistorie