Was ist neu

Threema 4.4.2 für iOS

  • Erhöhter Kontrast bei Sprechblasen im dunklen Design
  • Behebung eines Fehlers, wodurch die Anruf-Dauer inkorrekt angezeigt werden konnte
  • Diverse geringfügige Verbesserungen der Benutzeroberfläche
  • Behebung verschiedener kleiner Fehler und sonstige Verbesserungen

Threema 4.4.1 für iOS

  • Behebung eines Fehlers, der in sehr seltenen Fällen bei der Datenbank-Migration auftreten konnte

Threema 4.4 für iOS

  • Benutzeroberfläche überarbeitet: Einheitliches Farbschema, «Meine ID» umstrukturiert und in «Mein Profil» umbenannt, «Einstellungen» aufgeräumt etc.
  • Speicherverwaltung: Alle Nachrichten oder Medien eines bestimmten Alters auf einmal löschen
  • Generalüberholung von Threema Web: Stabilität und Geschwindigkeit grundlegend verbessert
  • Generalüberholung von Threema-Anrufen: Verbindungsaufbau optimiert
  • Verschiedene Verbesserungen für iOS 13
  • Bei bestehender Verbindung zum Threema-Server wird kein farbiger Streifen mehr eingeblendet, nur noch bei Unterbruch (rot) und Verbindungsaufbau (orange)
  • Proxies werden nun unterstützt (HTTP CONNECT oder SOCKS)
  • Zahlreiche weitere Verbesserungen sowie Behebung diverser Fehler

Threema 4.2 für Android

  • Unterstützung von Proxy-Servern (HTTP CONNECT und SOCKS)
  • Kleinere Optimierungen des Erscheinungsbildes
  • Kompatibilität der internen Kamera mit einigen Handys verbessert
  • Zahlreiche Fehlerbehebungen, Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen

Threema 3.0.0 für Windows Phone

  • Neu: Threema Safe, die anonyme Backup-Lösung für Ihre wichtigsten Threema-Daten
  • Verschiedene Fehlerbehebungen
  • Aufgrund der Stilllegung von Windows Phone wird es keine weiteren Threema-Updates für diese Plattform geben.
Zur Versionshistorie