Was ist neu

Threema 3.21 für Android

  • Chats in der Chatliste markieren durch seitliches Swipen
  • Einstellbare Benachrichtigungspriorität
  • Bildlegende bleibt beim Weiterleiten erhalten
  • Video-Player: Inkompatibilität mit gewissen Huawei-Handys behoben
  • Threema Web: Akkuverbrauch optimiert
  • Threema-Anrufe: Inkompatibilität mit gewissen Smartwatches behoben
  • Sicherheit: Zusätzliche Validierung von URIs aus dem Android File Picker
  • Zahlreiche weitere Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen
Diese Version benötigt Android 4.1 oder höher

Threema 3.0.1 für iOS

  • Behebung eines Fehlers, der unter bestimmten Umständen den Nicknamen und/oder das Profilbild zurücksetzte
  • Der Audio-Filter, welcher die geringere Lautstärke bei Sprachnachrichten bewirkte, wurde entfernt
  • Behebung eines Fehlers, der in seltenen Fällen die Einstellung «Kontakte synchronisieren» zurücksetzte
  • Im Sperrbildschirm kann die alphanumerische Tastatur durch Tippen und Halten auf das Threema-Icon aufgerufen werden
  • Allgemeine Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Threema 2.0.0 für Windows Phone

  • Optimierter Einrichtungsprozess
  • Alle alten Nachrichten löschen (in «Einstellungen > Medien+Speicherplatz»)
  • Alte Nachrichten eines Chats löschen
  • Wenn Sie als Administrator eine Gruppe in der Chat-Übersicht «löschen», werden die Gruppen-Nachrichten (lokal) gelöscht, die Gruppe bleibt jedoch erhalten
  • Löscht der Administrator eine Gruppe über die Detail-Ansicht, werden alle Mitglieder aus der Gruppe entfernt
  • Wenn der Administrator eine Gruppe verlässt, können die übrigen Mitglieder die Gruppe weiter nutzen, aber die Gruppe kann nicht mehr verändert oder gelöscht werden
  • Benachrichtigungen, die erscheinen, während die App im Vordergrund ist, werden nicht mehr im Info-Center aufgeführt
Zur Versionshistorie