Was ist neu

Threema 3.0.5 für iOS

  • Die Längenbeschränkung für Textnachrichten wurde aufgehoben
  • Sehr lange Nachrichten werden aufgeteilt und als mehrere Nachrichten versendet
  • Bildausschnitt-Vorschau beim Auswählen von Profil-, Kontakt- und Gruppen-Bildern
  • Bei aktivierter «Save Media to Camera Roll»-Einstellung tritt kein Fehler mehr auf, falls die entsprechende Berechtigung nicht erteilt wurde
  • Unter iOS 9 werden nicht verfügbare Einstellungen ("Push preview" and "Show nickname") nicht mehr angezeigt
  • Verbesserungen für iPhone X
  • Verbessertes Verhalten beim Anrufen über den internen Lautsprecher
  • Allgemeine Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Threema 3.3 für Android

  • Mehr als 800 neue Emojis. Unterstützung von Unicode 10
  • Verbesserte Emoji-Tastatur: Tippen Sie lange auf ein Emoji in der «Zuletzt verwendet»-Liste, um es zu entfernen oder auf ein beliebiges Emoji, um es zu vergrössern
  • Automatischer Download von Bildern und Sprachnachrichten abhängig von der Netzverbindung konfigurierbar
  • Erleichterte Bedienung von Threema-Anrufen bei aktiviertem TalkBack
  • Unterstützung von Icon Badges auf Sony-Geräten
  • Verbesserte Unterstützung von Android Wear: Bildervorschauen, Antwortvorlagen
  • Zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen
Diese Version benötigt Android 4.1 oder höher

Threema 2.1.0 für Windows Phone

  • Suchfunktion in Chat-Übersicht und Kontaktliste
  • Einstellung, um inaktive Kontakte auszublenden
  • Kontakte, die Threema Work nutzen, werden mit einem entsprechenden Icon gekennzeichnet
  • Threema Channel über Menü in Chat-Übersicht hinzufügen
  • Passwort für ID-Widerruf festlegen
  • Diverse weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler
Zur Versionshistorie