Änderungsprotokoll

Threema 5.3.2 für Android
20.06.2024

Behebung verschiedener Darstellungsfehler

GIFs werden neu mittels Glide gerendert

Wiederherstellung der Fallback-Funktionalität bei blockierten Ports oder IPv6-Verbindungsproblemen

Verbesserungen in Zusammenhang mit Perfect Forward Secrecy

Aktualisierung von WebRTC

Schweizerdeutsch als Sprache hinzugefügt

Verschiedene Verbesserungen im Hintergrund

Optimierungen und Fehlerbehebung

Textmarker-Funktion in der Bildbearbeitung

Unterstützung von animierten WebP-Bildern

Zahlreiche Optimierungen und Fehlerbehebung

Ein Fehler wurde behoben, durch den unbekannte Gruppenmitglieder versehentlich zur Kontaktliste hinzugefügt wurden

Geführte Hilfestellung für verschiedene Probleme der Systemkonfiguration

Behebung verschiedener Fehler und Verbesserungen der Performance

Behebung eines Absturzes bei fehlender Berechtigung der App für die Anzeige von Benachrichtigungen

Behebung eines Anzeigefehlers in den Gruppendetails

Übersetzungen hinzugefügt

Zwecks einfacher Auffindbarkeit lassen sich Nachrichten neu mit einem Stern markieren und über das Hauptmenü abrufen

Option für periodische Löschung alter Nachrichten nach festgelegter Zeitspanne (Einstellungen > Medien & Speicher > Speichermanagement > Automatisch löschen)

Verbessertes Wakeup von Desktop-App und Web-Client bei Verwendung von Threema Push

Verbessertes Gruppenmanagement

Logging-Verbesserungen

Behebung verschiedener Fehler

Behebung von Stabilitätsproblemen auf einigen Android-13-Handys

Support für Emoji 15.0 (z.B. Esel, Ingwer)

Behebung diverser Fehler in Zusammenhang mit dem Abspielen von Sprachnachrichten

Weitere Verbesserungen und Behebung kleiner Fehler

Fehler im Zusammenhang mit dem Rotieren des Handys behoben, wenn der Hell-/Dunkelmodus des Geräts und der App unterschiedlich eingestellt war

Anzeige von PFS-Warnmeldungen verbessert

Kleinere UI-Fehler behoben

Vollständig überarbeitetes Design mit Unterstützung von Material You und dynamischen Farben

Verbesserter Sprachnachrichten-Player

PFS standardmässig aktiviert

Neuer Wizard, der durch die benötigten Berechtigungen für Calls führt

Kleinere funktionale Verbesserungen und Leistungsoptimierung

Fehlerbehebung zur Vermeidung möglicher Datenbankbeschädigungen bei einigen Konfigurationen

Threema Libre: Twemoji wird standardmässig für die Darstellung von Emojis verwendet

Behebung eines Fehlers bei der Telefonnummer-Verknüpfung im Einrichtungsassistenten

Behebung eines Fehlers, wodurch unter gewissen Umständen Anrufe nicht gestartet werden konnten

Beim Beitreten zu Gruppenanrufen mit vielen Teilnehmern wird das Mikrofon automatisch stummgeschaltet

Überarbeiteter Hinweis zu laufenden Gruppenanrufen in der Chatübersicht

Verbesserung beim Editieren von Gruppen

Verbesserungen in Zusammenhang mit Threema Safe-Fehlermeldung

Behebung eines Fehlers, der zu redundanten Statusmeldungen bei Gruppenanrufen führen konnte

Weitere Verbesserungen und Behebung kleiner Fehler

Textformatierungen werden neu auch bei Bildunterschriften in GIFs berücksichtigt

Behebung eines Fehlers, wodurch auf einigen Smartphones Sprachnachrichten verzerrt wurden

Aktualisierung der Zip4j-Bibliothek auf die aktuelle Version (behebt CVE-2023-22899)

Wiederherstellung eines Backups wird neu abgebrochen, wenn eine inkompatible Backup-Datei verwendet wird

Sprachnachrichten von Kontakten mit einem iOS-Gerät werden nun als Sprachnachrichten statt als Audio-Datei weitergeleitet

Neu wird eine Statusnachricht angezeigt, wenn ein Kontakt ein App-Downgrade macht und Perfect Forward Secrecy nicht mehr unterstützt

Anpassung des Daten-Backups, so dass in den Dateinamen keine Metadaten mehr sichtbar sind (gemeldet von Thore Göbel)

Weitere Verbesserungen und Behebung kleiner Fehler

Startposition kann in der Videovorschau ausgewählt werden

Verbesserte Genauigkeit beim Zuschneiden von Videos

Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Benachrichtigungen von Gruppenanrufen werden unterdrückt, wenn «Nicht stören» aktiviert ist

Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Dürfen wir vorstellen: Gruppenanrufe in Threema für Android

Neu: Ende-zu-Ende-verschlüsselte Audio- und Video-Gruppenanrufe

Neu: Zustimmen/Ablehnen-Funktion auch in Gruppen verfügbar

Neu: empfangene Bilder ad hoc bearbeiten und direkt zurücksenden (tippen und halten > Bleistift-Symbol)

Neu: Nachrichten mit «Perfect Forward Secrecy» versenden und empfangen

Unterstützung des neuen Chatserver-Protokolls

Behebung kleiner Fehler

Sicherheitsverbesserungen:

  • Verbesserung des Chatserver-Authentifizierungsprotokolls, um eine Payload-Verwechslung und ein theoretisches Replay-Problem zu verhindern
  • Anzeige einer zusätzlichen Warnmeldung, wenn die ID seit der letzten Sitzung von einem anderen Gerät aus mit dem Server verbunden war
  • Deaktivierung der Komprimierung von Threema Safe-Backups, um die theoretische Möglichkeit eines Compression Oracles auszuschliessen
    Wir danken Kenny Paterson, Matteo Scarlata und Kien Tuong Truong der Applied Cryptography Group der ETH Zürich für den Hinweis auf diese Punkte.
Mehr erfahren

Verbessertes UI des Sprachnachrichten-Players

Zahlreiche Verbesserungen beim Video-Editor

Behebung kleiner Fehler

Ab dieser Version ist Threema auch über F-Droid verfügbar. Näheres erfahren…

Threema kann nun auch als Maps-Anwendung genutzt werden, um «geo:»-URIs von externen Apps aus anzuzeigen

Die Reihenfolge der Emojis wurde dem Standard angepasst

Behebung kleiner Fehler

Überarbeitete Anzeige neuer Kontakte mit zusätzlichen Optionen

Unterstützung von «geo:»-URIs

Fehlerbehebung

Diverse neue Emojis gemäss Unicode-14-Standard, z.B. das schmelzende Gesicht

Spam-Meldefunktion bei neuen Kontakten

Zahlreiche Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Diverse neue Emojis gemäss Unicode-13.1-Standard, z.B. das Herz in Flammen

Emojis lassen sich neu nach Name und Bedeutung durchsuchen

Konstante Farben für Kontakte und Gruppen ohne Profilbild

Verbessertes Scroll-Verhalten in Listen

Optimiertes Layout im Medieneditor

Behebung kleiner Fehler und verschiedene weitere Verbesserungen

Neu: Ad hoc Verteilerlisten erstellen (auf mehrere Empfänger lange tippen)

Übersetzung ins Norwegische (Bokmål) und ins Weissrussische

Geringfügige Verbesserungen sowie Behebung kleiner Fehler

Threema Push für Android

Threema Push: Unverzügliche Benachrichtigungen ohne Google-Dienste erhalten

Vor dem Teilen von Kontakten lassen sich die zu teilenden Kontaktdetails festlegen

Optimierungen bei Verteilerlisten

Verbesserungen bei QR-Scanner

Behebung kleiner Fehler und verschiedene weitere Verbesserungen

Mehr erfahren

In Umfrage-Ergebnissen sind Stimmenthaltungen neu separat aufgeführt

Verbesserung der Datenbank-Migration

Weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener kleiner Fehler

Behebung eines Absturzes auf gewissen Samsung-Geräten mit Android 11

Verbesserte Verlinkung von Handynummern im Nachrichten-Text

Fehlerhafte Anzeige ungelesener Nachrichten im Icon-Badge auf gewissen Sony-Geräten behoben

Mögliche Behebung eines Audio-Problems bei Sprachanrufen auf bestimmten Geräten

Behebung kleiner Fehler und verschiedene weitere Verbesserungen

Wechsel von Mapbox zum MapLibre-Projekt für die Darstellung von Karten

Behebung verschiedener kleiner Fehler und weitere Verbesserungen

Früheres Verhalten beim Scannen von QR-Codes über «Scan ID» im Identitäts-Popup wiederhergestellt

Probleme mit der Anzeige der Anzahl ungelesener Nachrichten beim App-Icon auf einigen Sony-Geräten behoben

Verbesserte Handhabung von Freigabezielen und Desktop-Verknüpfungen

Ungarische Übersetzung hinzugefügt

Behebung verschiedener Fehler sowie kleinere Verbesserungen

Behebung verschiedener Fehler sowie kleinere Verbesserungen

Security-Fix: Ein böswilliger Directory-Server konnte einen Client theoretisch dazu verleiten, eine beliebige Nachricht für einen anderen Nutzer zu verschlüsseln. Das Protokoll und die Apps wurden aktualisiert, um dies zu verhindern. Die Schwachstelle war ohne privilegierten Zugriff auf die Threema-Infrastruktur nicht ausnutzbar (gemeldet von Jonathan Krebs, Universität Erlangen-Nürnberg).

Verschiedene geringfügige Verbesserungen sowie Behebung kleiner Fehler

Hinweis: Dieses Update setzt Android 5.0 oder neuer voraus. Mehr erfahren…

In Umfrage-Ergebnissen sind Stimmenthaltungen neu separat aufgeführt

Schlüssel-Fingerabdruck in Benutzeroberfläche durch öffentlichen Schlüssel ersetzt

Erweiterte Unterstützung von Scoped Storage

Zahlreiche Verbesserungen im Hintergrund

Behebung verschiedener Fehler sowie kleinere Verbesserungen

Behebung verschiedener kleiner Fehler

Textanpassungen in den Einstellungen

Problem beim Aufruf des QR Code-Scanners unter Android 8 behoben

Slowakische Übersetzung

Behebung kleiner Fehler

Kontaktspezifische Einstellungen für Lesebestätigung und «Melden, wenn ich tippe»

Das Klingeln eingehender Anrufe lässt sich mittels Betätigen des Einschaltknopfs des Handys stummschalten

Verschiedene Verbesserungen und Behebung kleiner Fehler

Von Grund auf überarbeitete Kontaktsynchronisation

Eine Plakette im «Kontakte»-Tab zeigt an, wenn neue Kontakte hinzugekommen sind

Threema-Anrufe: Eine kurze Vibration signalisiert, wenn das Gegenüber die Video-Übertragung aktiviert (falls die In-App-Vibration eingeschaltet ist)

Beim Teilen einzelner Medien mit anderen Apps lassen sich Bildunterschriften beibehalten (und editieren)

Bei der Bildbearbeitung wird der Nachrichten-Empfänger im Texteingabefeld angezeigt

Neue Sprache: Katalanisch

Etliche weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler

Wählbare Wiedergabegeschwindigkeit für Sprachnachrichten

Verbesserte Medienauswahl mit Möglichkeit zum Durchscrollen und Selektieren in der Grossansicht

Filterfunktion im Archiv

Behebung verschiedener kleiner Fehler

Markierung angehörter Sprachnachrichten mit einem Ohr-Symbol

Kleinere Designanpassungen

Behebung verschiedener kleiner Fehler

Neu: Chats als ungelesen markieren (lange auf Chat in Chatübersicht tippen und «Als ungelesen markieren» wählen)

Kompatibilität der Video-Transcodierung verbessert

Verschiedene Optimierungen bei der Medien-Auswahl

Japanische und Chinesische (traditionell) Übersetzung hinzugefügt

Bildersuche entfernt

Verschiedene kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebung

Behebung verschiedener kleiner Fehler

Bildeditor: Automatische Erkennung von Gesichtern. Verwischen oder mit einem Emoji überdecken (funktioniert am besten mit hochauflösenden Bildern)

Erstellen von Umfragen: Umsortieren der Antworten mittels Drag and Drop

Mediengalerie: Neue Funktion «In Chat zeigen»

Fehlerbehebung, Optimierungen und Design-Anpassungen

Neue Features in Hülle und Fülle

Medien-Schnellauswahl: Klicken Sie auf die Büroklammer, um Ihre Medien übersichtlich in einem ausziehbaren Slider anzuzeigen

Bildersuche (optional): Durchsuchen Sie Ihre Bilder nach gängigen Objekten, Aktivitäten und Orten (Die Bilderkennung basiert auf einem lokalen Machine-Learning-Modell und sendet keine Daten an Threema oder Drittparteien)

Medien versenden: Bilder können nun mit individuell unterschiedlichen Auflösungen gesendet werden, ohne die globalen Einstellungen zu ändern

Video-Editor: Schneiden Sie Videos vor dem Versand zu

In Galerie speichern: Aufgrund neuer Anforderungen von Google werden die Dateien ab Android 10 in den allgemeinen Medien-Ordnern des Systems abgelegt («Pictures», «Video», »Music», und »Documents»)

Globale Suche: Suchen Sie in allen Chats nach Text

Zitate: Sämtliche Arten von Medien lassen sich zitieren, auch Bilder, Videos und Sprachnachrichten

100 Neue Emojis: Darunter das lange erwartete Fondue

Grössere Gruppen: Bis zu 256 Mitglieder pro Gruppenchat

Lange Texte: Um den Chat übersichtlich zu halten, werden sehr lange Textnachrichten gekürzt dargestellt und können auf Abruf vollständig angezeigt werden. Dabei ist es auch möglich, die Formatierungen zu deaktivieren.

Diverse weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener kleiner Fehler

Mehr erfahren

Verbesserte Stabilität von Video-Anrufen

Überarbeiteter Anrufbildschirm

Fehlerbehebung

Verbesserte Stabilität und Behebung verschiedener kleiner Fehler

Aktualisierte Kamerabibliothek

Verschiedene kleine Fehlerbehebungen und Verbesserung der Stabilität

Optimierte Kontaktsynchronisation

Videoanrufe nach Threema-Art

Neu: Vollständig Ende-zu-Ende-verschlüsselte Videoanrufe

Praktische Übersicht der offenen Umfragen unter der Titelleiste eines Chats

Privatsphäre-Option zum Unterbinden der Android 10-Antwortvorschläge in Benachrichtigungen

Kontinuierliches Abspielen nachfolgender Sprachnachrichten

Verschiedene kleinere UI-Verbesserungen

Türkische Übersetzung

Mehr erfahren

Interne Kamera: Verbesserte Stabilität und Unterstützung zusätzlicher Geräte-Modelle

Threema Web: Behebung eines Fehlers, wodurch die Übertragung grosser Dateien zu Verbindungsabbruch führen konnte

Dieses Update erhalten nur Geräte, auf welchen Android 4.1–4.3 installiert ist.

Threema Web-Verbindungsprobleme auf Geräten mit Android 4.1–4.3 behoben

Behebung des Fehlers, wodurch verworfene Tooltips erneut angezeigt wurden

Möglicher Absturz bei verpassten Threema-Anrufen behoben

Fehlende Anzeige verpasster Anrufe behoben

Automatisches Herunterladen von Medien nach Inhaltstyp, nicht nach Nachrichtentyp

Kamera-Einstellungen beibehalten

Aktualisierung der Übersetzungen

Behebung diverser Fehler

Integrierte Video-Kamera, neue Emojis und vieles mehr

Dieses Update erfordert Android 4.4 oder höher.

Integrierte Video-Kamera (ausgewählte Geräte, ab Android 8)

Integrierter Video-Editor zum Kürzen von Videos (ausgewählte Geräte, ab Android 8)

Über 100 neue Emojis aus dem Unicode 12-Standard

Automatischer Download auch für Videos und Dateien aktivierbar

Erweiterte Fotobearbeitung

Verbesserte Darstellung von Stickers

Threema Web: Stabilitätsverbesserungen

Behebung verschiedener Fehler und weitere Verbesserungen

Mehr erfahren