Probleme mit Push-Benachrichtigungen auf Xiaomi-Geräten

Wenn Sie ein Xiaomi-Gerät verwenden und eingehende Nachrichten erst beim Öffnen der App angezeigt werden, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Starten Sie Ihr Handy neu.
  • Navigieren Sie zu «Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Akku & Leistung > Energieverbrauch der Apps verwalten», und schalten Sie dort den Energiesparmodus aus.*
  • Öffnen Sie die App «Sicherheit», navigieren Sie zu «Berechtigungen», und fügen Sie Threema zu «Autostart» hinzu.*
  • Rufen Sie die Anzeige der laufenden Apps auf (durch Betätigen der Menü-Taste auf Ihrem Gerät), ziehen Sie Threema herunter, bis das Schloss-Symbol erscheint, und tippen Sie auf das Schloss-Symbol.*
  • Öffnen Sie in der App «Sicherheit» die Einstellungen (durch Tippen auf das Zahnrad-Symbol oben rechts), wählen Sie «Datenverbrauch» und aktivieren Sie «Hintergrunddaten erlauben».*
  • Zudem könnte helfen, in den «Entwickleroptionen» von MIUI (unter «Einstellungen > Weitere Einstellungen») die «Speicheroptimierung» auszuschalten. Um die «Entwickleroptionen» freizuschalten, navigieren Sie zu «Einstellungen > Über das Gerät», und tippen Sie mehrmals auf «MIUI-Version».*

Sollte das Problem fortbestehen, nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte durchgeführt haben, befolgen Sie bitte die Anleitung zur allgemeinen Fehlersuche.

*) Die hier angegebenen Menü-Pfade gelten für MIUI 8.5 auf Android 6.0. Je nach Gerät und Software-Version können Menüpunkte anders bezeichnet oder an anderer Stelle untergebracht sein.

Andere hilfreiche Themen