Xiaomi: Warum wird bei eingehenden Nachrichten kein Popup angezeigt und kein Ton abgespielt?

MIUI 11

In MIUI 11 sind gewisse Benachrichtigungseinstellungen für Threema standardmässig deaktiviert, und die App hat systembedingt leider keine Möglichkeit, Anpassungen daran vorzunehmen. Bitte passen Sie die Einstellungen bei Bedarf selbst an:

  • Navigieren Sie in Threema zu «Einstellungen > Töne & Benachrichtigungen»
  • Tippen Sie auf «MIUI-Einstellungen»
  • Aktivieren Sie alle bzw. die gewünschten Benachrichtigungseinstellungen für Threema:
    • Benachrichtigungen anzeigen
    • App-Symbol-Plaketten anzeigen
    • Popup-Benachrichtigungen
    • Sperrbildschrim-Benachrichtigungen
    • Ton zulassen
    • Vibration zulassen
    • LED-Licht zulassen

MIUI 10

Wenn eine App wie Threema unter MIUI 10 einen Benachrichtigungskanal erstellt, kann nur die Vibration aktiviert werden. Alle anderen Benachrichtigungssignale (Popup, Ton, Benachrichtigungslicht etc.) sind standardmässig deaktiviert und müssen wie folgt manuell aktiviert werden:

  • Navigieren Sie in Threema zu «Einstellungen > Töne & Benachrichtigungen»
  • Tippen Sie auf «MIUI-Einstellungen»
  • Tippen Sie auf den obersten Eintrag unter «Chats»
  • Aktivieren Sie alle Einstellungen («Schwebende Benachrichtigung», «Sperrbildschirm Benachrichtigungen», «Ton» etc.)
  • Kehren Sie zur vorherigen Ansicht zurück, und wiederholen Sie den Vorgang für alle weiteren Einträge unter «Chats»

Wenn ein neuer Benachrichtigungskanal hinzukommt (d.h., wenn eine neue Kombination von Benachrichtigungseinstellungen verwendet wird), muss der oben aufgeführte Vorgang beim betreffenden Benachrichtigungskanal ausgeführt werden.

Aufgrund von Restriktionen seitens Xiaomi besteht für Threema leider keine Möglichkeit, diese Anpassungen automatisch für Sie vorzunehmen. Nur bei einigen wenigen anderen von Xiaomi ausgewählten Apps sind Benachrichtigungssignale von vornherein aktiviert. Bitte wenden Sie sich an Xiaomi, um Näheres zu erfahren.