Behebung hartnäckiger Probleme mit Push-Benachrichtigungen

Falls Sie die Schritte der Anleitung zum Beheben von Problemen mit Push-Benachrichtigungen bereits durchgeführt haben, das Problem aber fortbesteht, gehen Sie bitte wie folgt vor, um die Threema-App zu löschen und neu zu installieren. Bitte beachten Sie, dass dabei all Ihre Nachrichtenverläufe verloren gehen. Mit Threema Safe lassen sich aber Ihre Threema-ID sowie Ihre Kontaktliste wiederherstellen.

  • Löschen Sie die App von Ihrem Gerät
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein
  • Navigieren Sie zu «Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit». Stellen Sie das Datum dann um mindestens zwei Tage in die Zukunft (Falls die Option «Automatisch einstellen» aktiviert haben, müssen Sie diese zuerst deaktivieren.)
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein.
  • Installieren Sie die App aus dem App Store neu. (Dadurch entstehen keine weiteren Kosten.)
  • Starten Sie Threema, damit die App die Push-Benachrichtigungen neu mit dem Server aushandeln kann.
  • Push-Benachrichtigungen sollten nun funktionieren.
  • Ändern Sie das Datum zurück auf das aktuelle Datum. Navigieren Sie zu «Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit», und aktivieren Sie die Option «Automatisch einstellen».