Warum erhalte ich keine oder verzögerte Push-Benachrichtigungen?

Bitte führen Sie folgende Schritte aus, um Probleme mit Push-Benachrichtigungen unter iOS zu beheben:

  • Prüfen Sie, dass Push-Benachrichtigungen für den betreffenden Absender nicht deaktiviert sind (Kontaktdetails in Threema öffnen, nach unten scrollen und sicherstellen, dass die Option «Keine Benachrichtigungen» ausgeschaltet ist)
  • Gehen Sie in die iPhone-Einstellungen > Mitteilungen > Threema. Stellen Sie sicher, dass Banner/Hinweise, Kennzeichensymbole und Töne eingeschaltet sind.
  • Schalten Sie Ihr Telefon ganz aus.
  • Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein.
  • Starten Sie Threema, damit es die Push-Benachrichtigungen neu auf dem Server einrichten kann.
  • Push-Benachrichtigungen sollten nun funktionieren.

Bitte stellen Sie zudem sicher, dass Sie nicht mit einem WLAN verbunden sind, das die Ports blockiert, welche Apple für Push-Benachrichtigungen verwendet (versuchen Sie, WLAN auszuschalten, um zu sehen, ob die Push-Benachrichtigungen dann funktionieren).

Falls Sie immer noch keine Push-Nachrichten erhalten, nachdem Sie obige Schritte durchgeführt haben, können Sie als letztes Mittel versuchen, die App zu löschen und via App Store neu zu installieren (dies verursacht keine weiteren Kosten). Dadurch wird das sogenannte Push-Token, welches das iOS-System für die App erstellt, neu generiert. Ihre Threema-ID bleibt dabei erhalten; die Kontakte und allenfalls gespeicherte Nachrichten in der App gehen aber verloren (vergessen Sie nicht, nach der Neuinstallation ggf. die Kontaktsynchronisierung in Einstellungen > Privatsphäre wieder einzuschalten).

Andere hilfreiche Themen