Kommunikationstools für Unternehmen im Vergleich

Erfahren Sie, wodurch sich Kollaborationstools und Engagement-Apps von sicheren Messengern für Unternehmen unterscheiden.

Auf den ersten Blick sehen sich die unzähligen Dienste, welche heute für Kommunikation in Unternehmen zur Verfügung stehen, zum Verwechseln ähnlich. Bei näherer Betrachtung treten jedoch wesentliche Unterschiede in Erscheinung, insbesondere was Sicherheit und Datenschutz betrifft. Folgende Gegenüberstellung zeigt auf, worin die Unterschiede genau bestehen.

Der Vergleich wurde nach bestem Wissen und Gewissen basierend auf öffentlich zugänglichen Informationen erstellt (Stand: April 2021). Sollten Sie einen Fehler entdecken, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Threema Work im Vergleich zu:

other secure messenger

Neben Threema Work sind mit Wickr, Wire, Stashcat und Teamwire mittlerweile einige weitere Messenger mit Fokus auf Sicherheit und Datenschutz für den professionellen Einsatz im Unternehmen verfügbar. Gerade was die Schwerpunkte Sicherheit und Datenschutz betrifft, unterscheiden sich die Lösungen jedoch zum Teil erheblich. Zum Beispiel sind nicht einmal die Grundpfeiler zuverlässiger Datensicherheit – dezentrale Architektur und durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung – bei allen vorgeblich sicheren Diensten vorhanden.

Was den Funktionsumfang betrifft, sind die Unterschiede weniger markant. Manche Apps erlauben, Audio- und Videokonferenzen abzuhalten, doch die Konferenz-Anrufe sind bei den wenigsten Diensten Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Dank Threema-MDM stehen bei Threema Work auch dann alle Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung, wenn kein MDM-System zum Einsatz kommt. Auch das Versenden von «Newsletter-Nachrichten» an einzelne Abteilungen oder die gesamte Belegschaft ist bei Threema Work ohne Zusatzdienste möglich.

Obschon Threema Work höchste Sicherheit und den konsequentesten Datenschutz bietet, ist es der preisgünstigste und mit Abstand am weitesten verbreitete und etablierteste Dienst, insbesondere, wenn man die Privatnutzer dazurechnet.

Collo

Bei einigen Diensten steht Kollaboration im Zentrum und die Chat-Kommunikation nimmt eine untergeordnete Rolle ein. So bieten MS Teams und Google Chat eine breite Funktionspalette, ermöglichen tiefe Integration in bestehende Infrastruktur und schaffen nahtlose Übergange von einem Gerät zum nächsten. Das hat jedoch einen hohen Preis, denn Sicherheit und Datenschutz bleiben dabei auf der Strecke. Für den Austausch sensibler Daten sind solche Dienste, welche keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten und Nachrichten zentral speichern, nicht geeignet. Die Bedienung von Kollaborations-Apps ist auf dem Smartphone vergleichsweise umständlich und oft ineffizient. Nutzer bevorzugen in diesem Kontext eine intuitive und einfach zu bedienende Chat-App wie WhatsApp oder Threema.

Bei Threema Work stehen Sicherheit und Datenschutz im Vordergrund, und es besteht im Gegensatz zu den Lösungen aus den USA kein Zweifel an der DSGVO-Konformität. Statt eines interkontinentalen, undurchsichtigen Servergerüsts kommen bei Threema Work nur lokale Server in der Schweiz zum Einsatz, und dank Beschränkung auf die wesentlichen Funktionen ist effiziente Kommunikation ohne Ablenkung gewährleistet.

Engagement

Engagement-Apps sind primär auf Informationsverteilung und ‑bereitstellung ausgerichtet. Ihr Ziel ist, E-Mail komplett zu ersetzen und den direkten Austausch zwischen Unternehmensführung, Vorgesetzten und Angestellten mittels eigener sozialer Netzwerke und anderen Kommunikationskanälen zu fördern. Mit diesem Anspruch wollen Engagement-Apps deutlich mehr erreichen als eine Chat-App. Ob die über die Chat-Funktion hinausgehenden Komponenten von der Belegschaft tatsächlich in gewünschter Weise eingesetzt werden, ist jedoch fraglich. Eine aufs Wesentliche reduzierte Chat-App, die auch Top-Down-Kommunikation ermöglicht, ist in vielen Anwendungsfällen zielführender als eine komplizierte Engagement-App, die alles in einem vereint und die Belegschaft mit Informationen aller Art überflutet.

Was Sicherheit und Datenschutz betrifft, stehen Dienste wie Beekeeper und Staffbase nicht annähernd auf gleicher Stufe mit Threema Work. Sie bieten keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und basieren auf einer zentralisierten Architektur: Das heisst, der Dienstbetreiber könnte auf jegliche Chat-Inhalte zugreifen.

Threema vs. WhatsApp, Signal und Telegram

Messenger für Privatanwender verfügen nicht über Werkzeuge zur Administration und Nutzerverwaltung und somit fehlen wichtige Business-Funktionen. Aus diesem Grund sind Chat-Apps wie WhatsApp, Signal und Telegram in diesem Vergleich nicht berücksichtigt.

Corporate Messaging

Threema Work
Stashcat
Teamwire
Wickr
Wire
Google Chat
Microsoft Teams
Beekeeper
Staffbase

Threema Work

Stashcat

Teamwire

Wickr

Wire

Google Chat

Microsoft Teams

Beekeeper

Staffbase

Verteilen und und Vorkonfigurieren

Selbst aktivierbare, unverbindliche Testversion

Die Lösung lässt sich sofort, ohne Kontaktaufnahme mit Anbieter, uneingeschränkt und ohne jegliche Verpflichtung testen

Nach Verifikation der Domain

Administrationsportal für Lizenz- und Nutzerverwaltung

MDM-Integration

Nur bei Platinum-Preisplan

Mobile Application Management (BYOD)

App-Vorkonfiguration, Einschränkung von Funktionen, Durchsetzung von Richtlinien etc.

?

Mandantenfähigkeit

Separate Verwaltung verschiedener Mandaten, z.B. für Tochtergesellschaften

?
?
?

Integrieren und Automatisieren

Anbindung an Corporate Directory

Vordefinierte Gruppen

Unternehmen können Gruppen-Chats für Teams auch zentral erstellen

Automatisierung und Integration in Drittsysteme

Nachrichten über eigene Software versenden und empfangen

Message-API Threema Gateway
?

Single Sign-On bei Desktop- bzw. Mobile-App

Nur bei Platinum-Preisplan

Single Sign-On bei Administrationsportal

Zum Beispiel mit SAML

?
?

Nutzerkreis

Geschlossener Nutzerkreis

Möglichkeit, die Kommunikation auf interne Kontakte einzuschränken

On-Premises
On-Premises

Einbindung von Externen

Möglichkeit, Externe einzubinden, ohne zusätzliche Benutzerkonten einzurichten

Mit Threema oder Threema Work
?
Nur mittels Gastzugang
Nur mittels Gastzugang
Nur mittels Benutzerkonto
Nur mittels Benutzerkonto
Nur mittels Gastzugang

Nutzer gruppieren

Mehrere Nutzer zu Einheiten zusammenfassen

Mit MDM-Parameter th_category

Speicherung und Datenaufbewahrung

Automatische Durchsetzung von Richtlinien zur Datenaufbewahrung

?
?

Zentralisierte Nachrichtenarchivierung

Optional in vordefinierten Gruppen
?

Fazit

Im Gegensatz zu Chat-Apps für Privatanwender verfügen Unternehmenslösungen über Administrationsportale, worüber sich Endnutzer durch Unternehmensadministratoren verwalten lassen.

Threema Work zeichnet sich durch hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an individuelle Bedürfnisse aus. Insbesondere, was den beruflichen Einsatz privater Geräte (BYOD) betrifft, trumpft Threema Work mit Threema-MDM auf, während die meisten anderen Dienste nur externe MDM-Systeme unterstützen. Threema Work vereint so unkomplizierte App-Verteilung mit vielseitiger Vorkonfigurierbarkeit.

Alle Lösungen erlauben die Anbindung an Verzeichnisdienste, bei Threema Work ist allerdings der Schritt über ein MDM-System oder eine API nötig. Dafür lassen sich Externe bei Threema Work ohne Rufnummer und E-Mail-Adresse sowie ohne umständlichen Registrierungsprozess einbinden, und die Kommunikation ist auf einen geschlossenen Nutzerkreis beschränkbar.

Threema Work bietet keine Möglichkeit, Nachrichtenverläufe automatisch zu Compliance-Zwecken auf dem Server zu archivieren, zumal es so für den Dienstbetreiber theoretisch möglich wäre, auf Nachrichteninhalte zuzugreifen.

App-Konfiguration mit und ohne MDM-System

Datenschutz

Threema Work
Stashcat
Teamwire
Wickr
Wire
Google Chat
Microsoft Teams
Beekeeper
Staffbase

Threema Work

Stashcat

Teamwire

Wickr

Wire

Google Chat

Microsoft Teams

Beekeeper

Staffbase

Volle DSGVO-Konformität

Der Dienst erfüllt zweifelsfrei alle Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union

Aber HIPAA, FINRA, FOIA, FRA
fragwürdig
?

Nutzung ohne E-Mail-Adresse und Telefonnummer möglich

Für die Nutzung der App ist die Angabe einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse optional

Kein Zugriff auf Adressbuch notwendig

Interne Kontakte lassen sich in der App ohne Adressbuch-Zugriff zur Verfügung stellen

?

Keine Erhebung oder Weitergabe von Nutzerdaten

?

App ohne Registrierung nutzbar

Kein Benutzerkonto für App-Nutzung notwendig

Webseite: Verzicht auf Tracker und Analytics

Verzicht auf externe/kommerzielle Tracker und Analyseverfahren

Google, Microsoft
Google, Hubspot
GTM, DoubleClick
?
Google, VWO, etc.
Google, Hubspot, etc.

Kundenbeziehung: Keine externen Server/Dienste2

Daten der Kundenbeziehung (Vertrieb, Betreuung, Support etc.) werden nicht an externe Server oder Dienste übermittelt

Pipedrive, IBM, etc.
Google Apps
Google Apps, Salesforce, Zendesk, etc.
Google Apps, Salesforce, Zendesk, etc.
?
?
Google Apps, Salesforce, Zendesk, etc.
Google Apps, HubSpot, etc.

Server: Standort und Betrieb des Dienstes

Standort: CH
Betrieb: Eigene Server
Standort: DE
Betrieb: Eigene Server
Standort: DE
Betrieb: unklar
Standort: USA
Betrieb: unklar
Standort: LU
Betrieb: Cloud-Dienst eines US-Anbieters
Standort: variabel Betrieb: variabel
Standort: variabel Betrieb: variabel
Standort: variabel Betrieb: unklar
Standort: DE
Betrieb: Cloud-Dienst eines US-Anbieters

Vereinbarung zur Datenverarbeitung

?
?

Rechtsprechung

Schweiz
Deutschland
Deutschland
USARisiko: CLOUD Act
Schweiz & USA
Variabel
Variabel
Variabel
Deutschland

Fazit

Wie nicht anders zu erwarten, hat Threema Work beim Datenschutz die Nase eindeutig vorn. Von der Nutzer-Einbindung, wo weder E-Mail-Adresse noch Telefonnummer erforderlich sind, über Server-Standort und -Betrieb bis zum konsequenten Verzicht auf Erhebung von Nutzerdaten können sich andere Dienste Threema Work zum Vorbild nehmen.

Sicherheit

Threema Work
Stashcat
Teamwire
Wickr
Wire
Google Chat
Microsoft Teams
Beekeeper
Staffbase

Threema Work

Stashcat

Teamwire

Wickr

Wire

Google Chat

Microsoft Teams

Beekeeper

Staffbase

App

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Alle Nachrichten, inkl. Medien und Dateien, sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt

Erfordert Zusatzeinstellung

Dezentrale Architektur

Gruppen und Kontaktlisten werden direkt auf den Endgeräten verwaltet, nicht auf einem zentralen Server

Verifizierbarkeit von Kontakten

Kontakte lassen sich unabhängig verifizieren, d.h. ohne dem Verzeichnisdienst des Anbieters vertrauen zu müssen («out of band»).

Starke Verschlüsselung auf Endgeräten

Zugriffssperre

Der Zugriff auf die App lässt isch biometrisch oder mittels PIN schützen

Definierbare Anmeldedauer

Administrationsportal

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Passwort-Richtlinien

Mindestlänge

Granuläre Vergabe von Administrator-Rechten

Code und Technologie

Verschlüsselungsverfahren sind umfassend dokumentiert

Open Source

Regelmässige unabhängige Audits

Oktober 2020
September 2020
August 2020
Zuletzt 2018
November 2020

Fazit

Die Grundpfeiler von Threema Works beispielloser Sicherheit sind einerseits die durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung über sämtliche Inhalte und alle Formate hinweg und andererseits die dezentrale Architektur. Erwartungsgemäss verfügen Kollaborationslösungen und Engagement-Apps nicht über Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, aber nicht einmal alle vermeintlich sicheren Messenger verschlüsseln Nachrichten mit diesem Verfahren.

Neben Threema Work lassen auch weitere Anbieter die Sicherheit ihres Diensts durch externe Audits überprüfen. Grosse Unterschiede bestehen insbesondere bei der Sicherheit des Administrationsportals sowie der Verifizierbarkeit von App-Kontakten.

Ressourcen Weiteres zu Datenschutz und Sicherheit

Funktionen

Threema Work
Stashcat
Teamwire
Wickr
Wire
Google Chat
Microsoft Teams
Beekeeper
Staffbase

Threema Work

Stashcat

Teamwire

Wickr

Wire

Google Chat

Microsoft Teams

Beekeeper

Staffbase

Funktionen der App

Text- und Sprachnachrichten

Sprach- und Videoanrufe

Nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt
Nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt
Nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt

Gruppenchats

256
Unbekannt
Unlimitiert
500
150
8000

Verteilerlisten

Als Thread strukturierte Chats

Social Media Streams

Audio- und Videokonferenzen

Unbekannt
50
25
100
300

Screen Sharing (Desktop)

Ruhezeitregelung

Benachrichtigungen während festgelegten Zeiten deaktivieren (z.B. am Wochenende oder im Urlaub)

Umfragen

Mittels Bots

Erwähnungen

?
?
In Social Media Streams

Online-Status

Zitieren von Nachrichten

?

Selbstzerstörung von Nachrichten2

?

Löschen gesendeter Nachrichten bei Chatpartner2

?

Portabilität

Web- oder Desktop-App

Web-App
Web-App

Parallele Nutzung auf mehreren Geräten

Nutzung mit derselben Identität auf mehreren Geräten, ohne dass Smartphone mit einem Netzwerk verbunden sein muss

Demnächst
?
Mittels Web-App

Mit mehreren Identitäten nutzbar

Parallel mehrere Identitäten mit nur einer App-Instanz verwenden

Mit zweiter App Threema
?

Weitere Funktionen

Broadcasting

An alle Nutzer oder einzelne Nutzergruppen Messenger-Newsletter senden

Kontaktsuche in Corporate Directory

Demnächst

Bots

Einschliesslich vorgefertigten Bots, die sich sofort, ohne Entwicklungsaufwand nutzen lassen.

Über API
Selbst programmieren
Selbst programmieren

Fazit

Je weniger Sicherheit ein Dienst bietet, desto einfacher gestaltet sich die Bereitstellung gewisser Zusatzfunktionen. Aufgrund der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stehen bei sicheren Lösungen bestimmte Features prinzipbedingt nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Threema Work verfügt über alle wesentlichen Funktionen, die Mitarbeiter von einem zeitgemässen Instant Messenger erwarten, sowie einige nützliche Zusatzfunktionen für den Arbeitsalltag, z.B. die Ruhezeit-Regelung und die Umfrage-Funktion. Ein erheblicher Vorteil der Beschränkung aufs Wesentliche sind die Übersichtlichkeit sowie die einfache und bequeme Handhabung, die Threema Work bietet.

Übersicht aller Funktionen von Threema Work

Lizenzierung, Support und Weiteres

Threema Work
Stashcat
Teamwire
Wickr
Wire
Google Chat
Microsoft Teams
Beekeeper
Staffbase

Threema Work

Stashcat

Teamwire

Wickr

Wire

Google Chat

Microsoft Teams

Beekeeper

Staffbase

Art der Lizenzierung

Pro Gerät
Pro Nutzer
Pro Nutzer oder
pro Gerät
Pro Nutzer
Pro Nutzer
Google Workplace
Microsoft Office
?
?

Lizenzkosten pro Monat und Nutzer

Ab € ~1,30
CHF 1.40
Ab € 3,90
?
Ab $ 4.99
Ab € 5,00
Kein eigenständiger Produktpreis
Kein eigenständiger Produktpreis
?
?

Arten der Implementation

SaaS, On-Premises
SaaS, On-Premises
SaaS, On-Premises
SaaS, On-Premises
SaaS, On-Premises
SaaS
SaaS
SaaS
Hybrid

White Labeling

Platzierung Unternehmenslogo
Unternehmenslogo und Farbe

Fazit

Neben Faktoren wie Sicherheit und Funktionsumfang spielt bei der Wahl des Unternehmens-Messengers selbstverständlich auch der Preis eine tragende Rolle.

Die Kollaborationslösungen MS Teams und Google Chat sind im Gegensatz zu Threema Work und anderen sicheren Messengern nicht als eigenständiges Produkt mit separatem Preisplan erhältlich. Zudem sind nicht alle Anbieter transparent, was ihre Preise betrifft. Gemäss den verfügbaren Angaben ist Threema Work der preiswerteste Dienst.

Preispläne Threema Work