Threema Work vs. MS Teams: Ohne einen sicheren Messenger geht es nicht

Threema Work vs. MS Teams: Ohne einen sicheren Messenger geht es nicht

Kommunikationslösungen wie Threema Work oder MS Teams sind mittlerweile nicht mehr aus dem beruflichen Alltag wegzudenken: Sie erleichtern die Zusammenarbeit durch kurze Kommunikationswege und schnellen Informationsaustausch. MS Teams ist jedoch kein Ersatz für sicheres Messaging.

Egal, ob bereits eine Kollaborationslösung im Einsatz ist oder nicht: Die Verwendung eines sicheren Messengers ist in jedem Fall unerlässlich. So werden im Gegensatz zu MS Teams bei Threema Work alle Inhalte durchgängig Ende-zu-Ende-verschlüsselt, und mobile Mitarbeiter lassen sich dank der intuitiven App mühelos in die interne Kommunikation einbinden. Auch im Krisenfall ist Threema Work die optimale Lösung: Fällt die interne IT nämlich einmal aus, gewährleistet Threema Work ununterbrochenen Informationsfluss und ermöglicht so eine nahtlose Geschäftsfortführung.

Ob als primäre Kommunikationsplattform oder als komplementärer Dienst: Threema Work bietet alles, was sich Mitarbeiter von einem zeitgemässen Instant Messenger wünschen, und ermöglicht Unternehmen eine einfache und datenschutzkonforme Kommunikation.

Zur ausführlichen Gegenüberstellung