Wie funktioniert Threema Web?

Threema Web stellt eine verschlüsselte Direktverbindung zwischen Browser und Mobilgerät her. So können Nachrichten zwischen Browser und Mobilgerät abgeglichen werden, ohne dass sie auf einem Server zwischengespeichert werden müssen. Im Gegensatz zu herkömmlichen, serverbasierten Lösungen wird dadurch der digitale Fussabdruck auf das absolute Minimum reduziert. 

Die synchronisierten Nachrichten werden nach Beendigung der Sitzung im Browser gelöscht. Threema Web dient somit als verlängerter Arm der Threema-App und entspricht dem hohen Sicherheitsstandard, den die Threema-App vorgibt.

Die technischen Einzelheiten zum Aufbau von Threema Web sind hier dokumentiert.

Andere hilfreiche Themen