Messenger-Dienste im Unternehmen: So schützen Sie Geschäftsgeheimnisse und erfüllen Datenschutzpflichten
Zur Übersicht

Messenger-Dienste im Unternehmen:
So schützen Sie Geschäftsgeheimnisse und erfüllen Datenschutzpflichten

In diesem Webinar lernen Sie, was bei der Auswahl eines geeigneten Messenger-Dienstes rechtlich zu beachten ist, welche Fehler es zu vermeiden gilt, und warum der Einsatz eines sicheren Messenger trotz Kollaborationslösung im Unternehmen unabdingbar ist.

28. April 2022 | 11:15–12:00 | 45 Min. | Deutsch

Webinar | Kostenlos

Das erwartet Sie

Messenger-Dienste sind ein schnelles und flexibles Kommunikationsinstrument, das auch für den Einsatz in Unternehmen und Verwaltungen bestens geeignet ist. Die Rechtslage ist jedoch komplex, insbesondere beim Schutz von personenbezogenen Daten und Geschäftsgeheimnissen. Bei Verstössen drohen Geldbussen in Millionenhöhe oder der Verlust von Geheimnissen und Patenten. Wissenschaftler des FZI Forschungszentrum Informatik haben die Rechtslage in einer umfangreichen Studie analysiert. In diesem Webinar stellen sie die Studie und die daraus abgeleiteten Checklisten und den Praxis-Leitfaden für Unternehmen vor. Zudem wird der Praxisbezug für Unternehmen hergestellt, welche bereits eine Kollaborationslösung mit Chat-Funktion im Einsatz haben.

In diesem Webinar lernen Sie:

  • die Rechtslage für den Einsatz von Messenger-Diensten in Unternehmen kennen
  • wie Sie den Anforderungen des Daten- und Geschäftsgeheimnisschutzes gerecht werden
  • warum ein sicherer Messenger trotz Kollaborationstool mit Chat-Funktion unabdingbar ist

Video-Aufnahme anfordern

Haben Sie das Webinar verpasst? Kein Problem, füllen Sie einfach das Formular aus, und wir schicken Ihnen so bald wie möglich den Link zur Video-Aufnahme.