Was sind Threema-Anrufe?

Threema-Anrufe bestechen durch kristallklare Sprach- und brillante Videoqualität. Sie sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt und somit abhörsicher. Statt einer Rufnummer dient die Threema-ID zur Identifizierung.

  • Der Verbindungsaufbau erfolgt im Hintergrund über Threema-Nachrichten, daher sind Sprachanrufe genauso vertrauenswürdig wie Chats.
  • Wenn möglich, wird nach dem Verbindungsaufbau eine direkte Verbindung zwischen den Gesprächsteilnehmern hergestellt (Peer to Peer).
  • Anrufe mit IDs der Vertrauensstufe 1 (rot) werden über den Threema-Server geleitet, um die IP-Adresse zu verschleiern. (Unter «Einstellungen > Threema-Anrufe» lässt sich festlegen, dass alle Anrufe über den Threema- Server geleitet werden.)
  • Für die Audio-Codierung wird eine konstante Bitrate verwendet, weshalb die Grösse der übermittelten Datenpakete keinen Rückschluss auf den Inhalt zulässt.
  • Video-Übertragung ist eine Option, die sich während Threema-Anrufen individuell einschalten lässt.. Sobald der Anruf aufgebaut ist, steht es beiden Gesprächsteilnehmern offen, die Video-Übertragung jederzeit durch Tippen auf das Kamera-Symbol ein- und wieder auszuschalten.
  • Dank der bewährten Verifizierung von Kontakten lassen sich Man-in-the-Middle-Attacken ausschliessen, und ein umständlicher Vergleich von Symbolen zur Authentisierung entfällt.

Detaillierte technische Informationen bzgl. der Sicherheit von Threema-Anrufen finden Sie im Cryptography Whitepaper.

Verwandte Einträge

Um Threema-Anrufe zu tätigen, müssen folgende Systemvoraussetzungen sowohl vom Anrufer wie auch vom Angerufenen erfüllt sein:

  • Android
    • Sprachanrufe: Threema 4.22 für Android oder höher auf Android 4.1 oder höher
    • Videoanrufe: Threema 4.4 für Android oder höher auf Android 4.4 oder höher
    • Um Anrufe zu empfangen, wenn die App im Hintergrund ist, sind Google Play Services erforderlich.
  • iOS
    • iPhone: Threema 3.0 für iOS oder höher (Sprachanrufe) bzw. Threema 4.6 für iOS oder höher (Videoanrufe) auf einem iPhone 5s oder höher mit iOS 10 oder höher
    • iPad: Threema 3.0 für iOS oder höher (Sprachanrufe) bzw. Threema 4.6 für iOS oder höher (Videoanrufe) auf einem iPad Pro, einem iPad Air, einem iPad der 5. Generation oder höher oder einem iPad Mini 2 der 2. Generation oder höher mit iOS 10 oder höher
    • iPod touch: Threema 3.0 für iOS oder höher (Sprachanrufe) bzw. Threema 4.6 für iOS oder höher (Videoanrufe) auf einem iPod touch der 6. Generation oder höher mit iOS 10 oder höher

Alle FAQs anzeigen

Alle FAQs anzeigen