Wie kann ich erfahren, welche Daten bei Threema über meine ID gespeichert sind?

Um abzufragen, welche Bestandsdaten auf dem Threema-Server zu Ihrer ID gespeichert sind, senden Sie einfach «info» an die Threema-ID *MY3DATA, und Sie erhalten umgehend eine Antwort in maschinenlesbarer Form (JSON-Format).

Falls Sie diese Seite auf dem Gerät lesen, auf welchem Threema installiert ist, können Sie einfach folgenden Link öffnen und auf «Senden» tippen: https://threema.id/%2AMY3DATA?text=info

Erklärungen zu den JSON-Keys:

  • publicKey: Base64-codiert
  • issueDate: Datum der Erstellung der ID
  • lastLogin: Datum des letzten Logins
  • mobileNoHash: Hash der verknüpften Telefonnummer
  • emailHash: Hash der verknüpften E-Mail-Adresse
  • featureMask: Bitmask der unterstützten Features der verwendeten Threema-Version.
    • 0x01: Audio-Nachrichten
    • 0x02: Gruppenchat
    • 0x04: Umfragen
    • 0x08: Dateitransfer
    • 0x10: Anrufe
    • 0x20: Videoanrufe
  • pushtoken/voippushtoken: Push-Token des jeweiligen Push-Dienstes (GCM/FCM, APNS, WNS)
  • pushsound/pushgroupsound: Name der gewählten Tondatei für Push-Nachrichten (nicht für alle Plattformen)
  • revocationKey: Infos zu Widerrufspasswort, sofern festgelegt

Die editierbaren Bestandsdaten lassen sich jederzeit in der Threema-App (im Register «Meine ID») mit sofortiger Wirkung ändern oder löschen (Näheres erfahren Sie in diesem FAQ-Artikel). Um alle Bestandsdaten Ihrer Threema-ID sofort unwiederbringlich zu löschen, widerrufen Sie Ihre ID.

Andere hilfreiche Themen