Wie kann ich erfahren, welche Daten Threema über mich speichert?

Sie können alle Daten, die bei Threema über Ihre ID gespeichert sind, in maschinenlesbarer Form abfragen. Senden Sie dazu eine Nachricht mit dem Inhalt «info» an die Threema-ID *MY3DATA. Sie erhalten sofort eine Antwort mit den gespeicherten Daten im JSON-Format.

Falls Sie diese Seite auf dem Gerät lesen, auf welchem Threema installiert ist, können Sie auch einfach auf folgenden Link klicken und dann «Senden» antippen: threema://compose?text=info&id=*MY3DATA

Erklärungen zu den JSON-Keys:

  • publicKey: Base64-codiert
  • issueDate: Datum der Erstellung der ID
  • lastLogin: Datum des letzten Logins
  • mobileNo: verknüpfte Telefonnummer
  • emailHash: Hash der verknüpften E-Mail-Adresse
  • featureMask: Bitmask der unterstützten Features der verwendeten Threema-Version.
    • 0x01: Audio-Nachrichten
    • 0x02: Gruppenchat
    • 0x04: Umfragen
    • 0x08: Dateitransfer
    • 0x10: Anrufe
  • pushtoken/voippushtoken: Push-Token des jeweiligen Push-Dienstes (GCM/FCM, APNS, WNS)
  • pushsound/pushgroupsound: Name der gewählten Tondatei für Push-Nachrichten (nicht für alle Plattformen)
  • revocationKey: Infos zu Widerrufspasswort, sofern festgelegt
Um verknüpfte Telefonnummern oder E-Mail-Adressen zu entfernen, siehe Wie kann ich die Verknüpfung meiner Threema-ID aufheben?. Um alle Daten zu löschen, widerrufen Sie Ihre ID.

Andere hilfreiche Themen