Wie tätige ich einen Sprach- bzw. -Videoanruf? (Einzelanruf)

Sprachanruf aufbauen

Wählen Sie in der Kontaktliste den gewünschten Kontakt aus und tippen Sie auf das Telefonhörer-Symbol in der Titelleiste (Android) bzw. auf «Anrufen» (iOS). Alternativ können Sie in einem Chat in der Titelleiste auf das Telefonhörer-Symbol (Android), bzw. auf die Titelleiste, und dann auf das Telefonhörer-Symbol (iOS) tippen.

Video zuschalten

Die Video-Übertragung lässt sich während eines laufenden Sprachanrufs individuell ein- und ausschalten. Sobald ein Threema-Anruf aufgebaut ist, steht es beiden Gesprächsteilnehmern offen, die Video-Übertragung durch Tippen auf das Kamera-Symbol ein- und wieder auszuschalten. So lassen sich auch Einweg-Videoanrufe durchführen.

Bitte beachten Sie, dass die Systemvoraussetzungen sowohl beim Anrufer wie auch beim Angerufenen erfüllt sein müssen, um Sprach- und Videoanrufe zu tätigen.

Verwandte Einträge

Gruppenanrufe in Threema sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt und gegenwärtig mit bis zu 16 Teilnehmern möglich. Eine URL als Einladung ist nicht nötig, und die Mitglieder eines Gruppenchats entscheiden selbst, ob sie dem Anruf beitreten möchten oder nicht.

  1. Tippen Sie im gewünschten Gruppenchat oben rechts auf das Kamera-Symbol, um einen Gruppenanruf zu starten
  2. Alle Mitglieder des Gruppenchats mit einem Android-Gerät erhalten eine Push-Benachrichtigung, die sie über den Anruf informiert
  3. Die Mitglieder treten dem Anruf bei, indem sie auf die Schaltfläche «Teilnehmen» tippen, die in der Benachrichtigung, in der Chatübersicht oder im Gruppenchat angezeigt wird
  4. Der Gruppenanruf bleibt so lange aktiv, bis der letzte Teilnehmer den Anruf verlassen hat

Gruppenanrufe werden Ende-zu-Ende-verschlüsselt über einen Server geleitet, wodurch die IP-Adressen der Teilnehmer gegenüber einander verschleiert werden. Damit Gesprächsteilnehmer in Echtzeit hören, was gesagt wird (die Verzögerung also möglichst gering ist), können die Medienrouter auch ausserhalb der Schweiz liegen. Mehr erfahren…

Gruppenanrufe sind momentan nur auf Android-Geräten möglich. Für iOS folgt das Feature zu einem späteren Zeitpunkt.

Alle FAQs anzeigen

Alle FAQs anzeigen