Neue Features und verbessertes UI in Threema für iOS

· English version
Neue Features und verbessertes UI in Threema für iOS

Manche lieben Sprachnachrichten und kommunizieren fast ausschliesslich damit, andere lassen lieber die Finger davon. Zu welcher Garde Sie auch gehören: Das neueste Threema-Update für iOS hält mit neuem Look der Sprachnachrichten und der Möglichkeit, Nachrichten mit Stern zu markieren, für jeden etwas bereit.

Überarbeitete Optik von Sprachnachrichten

Damit Sprachnachrichten so wenig Füllwörter und Sprechpausen wie möglich enthalten, lassen sich Aufnahmen in Threema für iOS nun pausieren. Die Aufnahme wird als Entwurf gespeichert und lässt sich zu einem späteren Zeitpunkt – wenn Sie Ihre Gedanken wieder gesammelt haben – fortsetzen.

Darüber hinaus wurde die Benutzeroberfläche von Sprachnachrichten aufgefrischt: Eine laufende Aufnahme wird nun im Texteingabefeld aufgezeichnet statt wie bisher in einem zusätzlichen Pop-up.

Eingegangene Sprachnachrichten, die noch nicht abgespielt wurden, sind zudem als neu gekennzeichnet. Sobald Sie sie das erste Mal anhören, ist dieser Zeitpunkt in den Nachrichtendetails erfasst, und die Markierung verschwindet. So sehen Sie auf einen Blick, welche Sprachnachrichten noch darauf warten, angehört zu werden.

Nachrichten mit Stern markieren

Ist eine Nachricht besonders wichtig, lässt sich diese zwecks einfacherer Auffindbarkeit nun mit einem Stern markieren. Tippen Sie lange auf die entsprechende Nachricht, um das Kontextmenü zu öffnen, und wählen Sie das Stern-Symbol.

Alle mit einem Stern markierten Nachrichten sind über die Chatdetails unter «Mit Stern markiert» aufrufbar. Ebenso kann in der globalen Suche nach dem Nachrichtentyp «Mit Stern markiert» gefiltert werden.

Apropos globale Suche: Das 6.0-Update für Threema für iOS hält auch für die Suchfunktion eine Verbesserung bereit. Neu lassen sich Nachrichten nämlich nach dem Typ filtern. Möchten Sie etwa nur alle mit Stern markierten Nachrichten durchsuchen, wählen Sie einfach den Nachrichtentyp «Markiert», und geben Sie das gewünschte Stichwort ein. Als Resultat werden Ihnen alle entsprechenden Nachrichten angezeigt.

Mit diesem Update gehört die mühsame Suche nach wichtigen Nachrichten oder spezifischen Informationen nun der Vergangenheit an. Welche weiteren Neuerungen das 6.0-Update enthält, erfahren Sie im Änderungsprotokoll.

6.0-Update für iOS installieren →