Data Privacy Day – Threema zum halben Preis

28.Jan 2017
Data Privacy Day – Threema zum halben Preis

Der 28. Januar ist Datenschutztag (Data Privacy Day). Dieser Aktionstag wurde ins Leben gerufen, um die Sensibilität für Datenschutz-Themen zu schärfen und auf die Gefahren der wachsenden Aufweichung unserer Privatsphäre hinzuweisen. Sensibilität für Datenschutz ist heute wichtiger denn je. Neben staatlichen Abhörprogrammen und Datendiebstählen tragen Datenschutzverletzungen durch Unternehmen dazu bei, dass die Privatsphäre von Internet-Nutzern zusehends ausgehöhlt wird.

Oft sind sich Nutzer nicht bewusst, welche Daten sie bei der Verwendung bestimmter Online-Dienste preisgeben. Vielfach fehlt auch das Bewusstsein für die weitreichenden Folgen, welche mit der Preisgabe der eigenen Privatsphäre einhergehen können. Daten bedeuten Macht. Sind sie einmal gesammelt, können sie für alle Zeit gespeichert und beliebig oft vervielfältigt werden. Überdies können Daten völlig ungeahnte Rückschlüsse auf ihre Erzeuger zulassen, insbesondere wenn sie in grossen Mengen erhoben und mit Daten aus anderen Quellen kombiniert werden.

Threema wurde mit der Leitidee konzipiert, von vornherein nur so wenige Daten wie möglich entstehen zu lassen. Denn wo keine Daten sind, können auch keine missbraucht werden.

Der Data Privacy Day ist der ideale Zeitpunkt, sein eigenes Kommunikationsverhalten zu überdenken. Threema ist ein wertvolles Werkzeug, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Kommunikation zu gewährleisten. Wir bieten daher die Threema-App im Rahmen des Datenschutztags (Data Privacy Day) für alle Plattformen zum halben Preis an.

Die 50%-Rabatt-Aktion endet am Sonntag, 29. Januar, um 22:00 (MEZ).

Threema herunterladen

Weitersagen: per E-Mail-Vorlage