Die Datenbank-Aktualisierung bricht immer ab. Was kann ich tun?

Bei manchen Updates von Threema für iOS ist eine Aktualisierung der Datenbank nötig. Diese wird beim ersten Start der neuen Version automatisch durchgeführt und kann bei einer grossen Anzahl gespeicherten Nachrichten einige Minuten dauern.

Falls die Datenbank-Aktualisierung nicht abgeschlossen werden kann oder Threema während der Aktualisierung abstürzt, versuchen Sie bitte folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass genügend freier Speicher auf dem Gerät verfügbar ist (Einstellungen > Allgemein > Info); idealerweise 1 GB oder mehr.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu, aktivieren Sie den Flugmodus und starten Sie dann Threema.
  • Falls das Datenbank-Update wieder abbricht, ist vermutlich die Nachrichten-Datenbank beschädigt (z.B. durch frühere Abstürze des Telefons, manuelles Beenden der App etc.). In diesem Fall hilft leider nur eine Neuinstallation (Löschen der App und via App Store wieder installieren). Die Threema-ID bleibt dabei erhalten; gespeicherte Nachrichten/Kontakte gehen verloren. Vergessen Sie nicht, ggf. nach der Neuinstallation die Synchronisation in den Threema-Einstellungen unter Privatsphäre wieder zu aktivieren.

Andere hilfreiche Themen